Von Wittenberg nach Woodstock

1. Lutherfest(e) Spiele

veröffentlicht am Uhr von Theater Jugendclub "Chamäleon"

In alten Chroniken ist überliefert, dass im Jahre 1532 eine reformatorisch gesonnene Gemeinde in Schweinfurt mit dem bekanntesten Lied von Martin Luther „Ein feste Burg ist unser Gott“ einen altgläubigen Priester niedersang und dabei nicht eher Ruhe gab, als bis dass dieser entnervt aus der Kirche lief. Was diese `Protestanten` (das Wort `protestari` kommt ursprünglich aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie „Zeugnis ablegen“) damals noch nicht ahnen konnten: Sie sollten mit dieser Form der Meinungsäußerung gleichsam zu den Begründern einer ganz neuen Form des Gesangs werden, mit dem man seine Kritik an bestehenden Verhältnissen zum Ausdruck bringen konnte, eben der des `Protestsongs`. Der Streit um den rechten Glauben, wie bei unserem Beispiel aus Schweinfurt, stellte dabei freilich nur eine von vielen Facetten dieser Art von Liedern dar. 

mehr Informationen...

Karten

  • 15,00 € / 8,00 € (ermäßigt)
  • Bestellung unter 03491/ 45 47 997 .

Wann:

  • Freitag 26.09.2014 / 19:30 Uhr (Premiere)
  • Samstag 27.09.2014 / 19:30 Uhr (2. Vorstellung)

Wo:

Zurück